Das GesundZentrum Bielefeld –
gemeinsam für Gesundheit

Pflegebedürftige Menschen und ihre pflegenden Angehörigen haben viele und oft sehr persönliche Fragen, wenn es um die optimale Versorgung im Alltag geht. Häufig finden sie sich spontan und unvorbereitet in einer veränderten Situation wieder. Jetzt ist es wichtig zu wissen, an wen sie sich vertrauensvoll mit ihren Fragen und Bedürfnissen wenden können.

Im GesundZentrum Bielefeld bringen wir zusammen, was zusammengehört.

Unter einem Dach bündeln wir auf über 750m² Beratungs- und Erprobungsfläche das Know-How und die Kompetenzen vieler verschiedener Partner aus der Gesundheitsbranche. Eine in der Region einzigartige Kooperation von engagierten Spezialisten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen bei ihren Fragen rund um die Themen Gesundheit, Pflege und Versorgung ganzheitlich zur Seite zu stehen, zu beraten und Lösungen für ihre täglichen Herausforderungen zu finden.

Für Sie erweitern und aktualisieren wir auch auf unserer Homepage laufend unsere Informationen zu Angeboten, Veranstaltungen und Dienstleistungen. Besuchen Sie uns hier gern regelmäßig oder folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Große Ausstellung von PVM rund um die Hilfsmittelversorgung

Zahlreiche Hilfsmittel wie Rollatoren für die Wohnung oder den Gang in die Stadt, E-Mobile für unterschiedliche Anforderungsprofile, Pflegebetten, Gehhilfen und vieles mehr stehen im GesundZentrum zur Verfügung. Im Bereich der Hilfsmittelversorgung stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von PVM beratend zur Seite. Ergänzt wird das Angebot des GesundZentrum durch persönliche Beratungen rund um die Themen Homecare und Pflege, Fachvorträge von Experten und ein breites Serviceangebot.

Wir finden Lösungen für Sie!

Auf Ihre Fragen, wie Sie Ihr Leben trotz veränderter Rahmenbedingungen zuhause und unterwegs einfacher, sicherer und selbstbestimmter gestalten können, verlassen Sie sich ganz auf uns!

Erproben Sie direkt vor Ort verschiedene Produkte und Hilfsmittel, erleben Sie in den Beispiel-Wohnräumen unserer ErlebenWelt, wie sich Ihr Zuhause an die neue Lebenssituation anpassen lässt oder nehmen Sie die persönliche Beratung durch unsere erfahrenen Mitarbeiter in Anspruch.

Gemeinsam finden wir individuelle Lösungen, die auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Wohnumfeld zugeschnitten sind. Egal ob mit oder ohne Termin – bei uns sind Sie immer willkommen!

Wir verlieren keine Zeit

Bei vielen Produkten greifen wir auf das große Produktsortiment direkt am Lager vor Ort zurück, schnelle und unkomplizierte Hilfe ist so möglich. Auch Speziallösungen realisieren wir dank unseres Netzwerks in kürzester Zeit und ohne zusätzliche Wege für Sie.

GesundZentrum Bielefeld
Südring 11 (IKEA Gelände)
33647 Bielefeld

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-18 Uhr
E-Mail: info@gesundzentrum-bi.de

Offene Stellen

Die ErlebenWelt im GesundZentrum –
selbstbestimmt zuhause leben

Möglichst selbständig und unabhängig den eigenen Alltag zu bewältigen, ist für viele Menschen ein zentraler Wunsch – auch dann noch, wenn die eigene gesundheitliche Situation Manches beschwerlich werden lässt.

Wir zeigen Ihnen in unserer ErlebenWelt, die Teil der PVM-Ausstellung ist, welche Möglichkeiten es gibt, einen selbständigen Alltag in größtmöglichem Umfang zu bewahren. Gehen Sie durch unsere Wohnung und erleben Sie hautnah, wie sich Ihre Wohnung mit zahlreichen Hilfsmitteln, technischen Lösungen und innovativen Ideen Ihrer neuen Situation anpassen lässt und Ihnen damit ein großes Stück individueller Freiheit ermöglichen kann.

Sie haben einen schmalen Flur, ein verwinkeltes Bad oder keine Möglichkeit, ein sperriges Bett zustellen? Mobile Wände ermöglichen es uns, eine Wohnsituation zu simulieren, die Ihrem eigenen Zuhause entspricht. So finden wir individuelle Lösungen für Sie und Ihre persönlichen Bedürfnisse. Wir schauen gemeinsam, welches Rollator-Modell um die Ecke in Ihrem Flur passt, wie Ihre Küche mit einfachen Mitteln auch mit einem Rollstuhl gut zu nutzen ist oder wie der morgendliche Weg vom Bett ins Bad wieder einfacher für Sie wird.

Ihre Pflegeberatung der Stadt Bielefeld
– im GesundZentrum

Egal ob Sie selbst pflegebedürftig sind, sich frühzeitig über Unterstützungsmöglichkeiten informieren möchten oder sich um pflegebedürftige Menschen kümmern: Bei der städtischen Pflegeberatung stehen wir Ihnen bei Ihren Fragen rund um die Themen Pflege und Wohnen im Alter mit Rat und Tat zur Seite.

Unser kostenloses Beratungsangebot ist vielfältig, schließlich sind die Bedürfnisse und Lebensumstände in jeder Familie und in jeder Pflegesituation ganz unterschiedlich. Gemeinsam besprechen wir, was aktuell für Sie wichtig ist und wo wir Sie unterstützen können. Mögliche Beratungsinhalte sind:

  • Entlastungsleistungen
  • Essen auf Rädern
  • Hausnotruf
  • Ambulante Pflegedienste
  • Betreuungsgruppen
  • Nachbarschaftshilfe
  • Gesprächskreise
  • Urlaub von der Pflege
  • Pflegezeit als „Job-Auszeit“
  • Tages- und Kurzzeitpflege
  • Pflegekurse
  • Barrierefreier Umbau der Wohnung
  • Finanzierung
  • und vieles mehr….

Ab dem 13. Dezember sind wir dienstags zwischen 14.00 und 16.00 Uhr im GesundZentrum Bielefeld für Sie da. Sie können einfach ohne Termin zu uns kommen oder alternativ vorab einen Termin vereinbaren. Rufen Sie uns dazu gern an unter 0521 – 51-33 66 oder schicken Sie uns eine E-Mail an pflegeberatung@bielefeld.de. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.bielefeld-pflegeberatung.de.

Dank der verkehrstechnisch guten Lage und zahlreicher kostenloser, behindertengerechter Parkplätze direkt vor unserer durchgängig ebenerdigen und barrierefreien Ausstellung erreichen Sie uns schnell und bequem.

Die nächsten Termine der Pflegeberatung:

13. und 20. Dezember, 10. Januar, jeweils von 14-16 Uhr

Intelligentes Zuhause –
einfach ein sicheres Gefühl

Die Ungewissheit, ob es alleinlebenden oder pflegebedürftigen Menschen gut geht, kann eine große Belastung für Angehörige sein. Tägliche Besuche sind nicht immer oder nur mit großem Aufwand möglich.

Die Fachhochschule Bielefeld steht für technische Innovationen und sorgt mit ihrem Projekt Caretech an dieser Stelle für Unterstützung. Eingesetzt wird moderne Digitalisierungstechnik, wie sie aus dem SmartHome-Bereich bereits erprobt ist, um die Aktivität von zuhause lebenden Menschen zu erkennen.

Wenn Kaffeemaschine und Lichtschalter zu Helfern werden

Stellen Sie sich vor, Sie wissen, dass Ihre Mutter die Kaffeemaschine morgens wie gewohnt in Betrieb genommen, der Lichtschalter im Bad der Eltern regelmäßig betätigt und der Fernseher für die Lieblingsserie eingeschaltet wurde.

Über solche alltäglichen Abläufe im häuslichen Umfeld lässt sich erkennen, ob ein Mensch in gewohntem Maß aktiv ist. Diese Aktivität lässt sich technisch erfassen.

Grundlage hierfür ist eine einfache und kostengünstige Elektronik, beispielsweise in Bewegungsmeldern, Lichtschaltern, Tür- oder Fenstersensoren. Durch Auswertung und Kombination der Daten kann ein Aktivitätsindex erstellt werden, ohne zu stark in die Privatsphäre der Person einzugreifen. Auf diese Weise können Angehörige sehen, ob „Zuhause“ alles seinen gewohnten Gang geht.

Ein beruhigendes Gefühl, gerade wenn nicht jeden Tag jemand nach dem Rechten sehen kann. Gleichzeitig können Angehörige schnell reagieren, falls es zu unerwarteten Ereignissen und ausbleibender Aktivität kommt.

Die FH Bielefeld macht im GesundZentrum eine solche intelligente Wohnung unmittelbar erlebbar und informiert über die konkreten Einsatzmöglichkeiten neuester wissenschaftlicher Ergebnisse bei Ihnen oder Ihren Angehörigen zuhause.

Sauerstofftankstelle
– Bielefelder Luft für unterwegs und zu Hause

Menschen, die beispielsweise an einer Atemwegserkrankung (COPD) oder Lungenkrebs leiden, sind regelmäßig auf Sauerstoff angewiesen. Mit Hilfe von mobilen Sauerstoffgeräten können sie oft weiter aktiv und mobil am sozialen Leben teilhaben und so ihre persönliche Lebensqualität enorm verbessern.

Um diese Anforderungen zu erfüllen, werden häufig Flüssigsauerstoff-Systeme eingesetzt. Diese arbeiten stromlos und der Patient kann sich seinen Bedarf für die Mobilität selbst in sein Mobilgerät einfüllen.

Für eine gute Sauerstoffversorgung in unserer Region stellt die Firma LUCHS Medizin nicht nur für Bielefelder, sondern auch für Sauerstoffpatienten auf der Durchreise, einen 20.000 Liter Flüssigsauerstofftank am GesundZentrum auf. Die direkte Anbindung zu den Autobahnen A2 und A33 macht ein Aufladen für viele Reisende auf dem Weg in den Urlaub oder zu Freunden ohne große Umwege möglich.

Geschultes Personal befüllt die transportablen Sauerstofftanks der Kunden schnell und sicher auf.

Und noch eine Besonderheit: Hier gibt es nicht irgendwelche Luft. Bei uns gibt es  echte Bielefelder Luft zum Mitnehmen.

Uns liegt die Gesundheitsversorgung in der Region am Herzen. Deshalb haben wir es uns im Netzwerk gemeinsam zur Aufgabe gemacht, Ihnen im GesundZentrum Bielefeld als Partner und Berater interdisziplinär und persönlich zur Seite zu stehen.

Kommen Sie bei uns am Südring in Bielefeld vorbei und nehmen Sie uns beim Wort!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre GesundZentrum-Partner

Stadt Bielefeld Pflegeberatung

Unterstützer und Kooperationspartner

Ihre GesundZentrum-Partner

Unterstützer und Kooperationspartner